Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) klar

Der „Ideenkoffer“: Unkompliziert, flexibel und ideenreich

Umweltbildung nach dem „Baukasten-Prinzip“


„Kräuter zu den Köchen", „Wandern mit andern", „Wass(er)erleben", „Entspannt eintauchen in die Natur", „Sports and Gardening", „Energie auf zwei Rädern" oder „Grenzerfahrungen". Wenn Sie spielerische, spannende und innovative Ideen für Umweltbildung in Bewegung suchen: Nutzen Sie unseren „Ideenkoffer"!

Für alle Zielgruppen etwas dabei - und unkompliziert umzusetzen

Sie sind Umweltbildnerin bei einem Umweltverband oder suchen ungewöhnliche kommunikative Ideen zur Vermittlung Ihres Natur- oder Klimaschutzprojektes, sind ein „Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer" auf der Suche nach einem neuen, pfiffigen Angebot? Sie möchten als Eltern einen Kindergeburtstag ebenso spielerisch wie gehaltvoll durchführen? Oder Schwung und Wissen in Ihre Vereinsgruppe bringen - z. B. mit einem Waldquiz, das als „Kneipenquiz" gespielt wird?

Wir bieten Ihnen: 15 verschiedene „Settings" - gewissermaßen Drehbücher, Aktionspläne, die Sie unkompliziert auf Ihren Anlass übertragen können. Diese „Drehbücher" sind immer nach einem identischen Raster aufgebaut und damit unkompliziert übertragbar und zügig planbar:

  • Zielgruppe
  • Idee/ Konzept
  • Ort, Zeitbedarf
  • Vorbereitung und Durchführung
  • plus: Erweiterungsangebote.

Drehbuch - Methodenkarten - Quizze: Alles, was Sie brauchen!

Unterfüttert werden diese zusätzlich durch einen Satz an „Methodenkarten" aus den Bereichen Sport/Bewegung und Naturerleben sowie Wissensvermittlung.

Für Ratefüchse und Wissensdurstige haben wir zusätzlich noch sechs Quizze entwickelt. Mit Fragebogen und Antwort-/Lösungsbogen sind sie flexibel grundsätzlich mit jedem Setting zu verknüpfen: Ein Waldquiz, eines zum Thema Plastik und Müllvermeidung, ein Ratevergnügen namens BIOquizITäT zum Thema biologische Vielfalt - und ein Sportquiz. Einzeln durchgeführt oder auch kombiniert - Günther Jauch würde neidisch werden!

Den Ideenkoffer gibt es auch in gedruckter Form. Er ist kostenfrei, wenn er an der NNA oder bei einem der Partner in Hannover abgeholt wird:

NNA
Susanne Eilers, Camp Reinsehlen
Tel.: 05198/ 9890-82; E-Mail: susanne.eilers@nna.niedersachsen.de
Mo.-Do. in der Zeit von 9.00 - 16.00 Uhr
freitags von 09.00 - 14.00 Uhr

Marion Groffmann, Hof Möhr
Tel.: 05199/ 989-10; E-Mail: marion.groffmann@nna.niedersachsen.de
Mo.-Do. in der Zeit von 9.00 - 12.00 und 14.00 - 15.30 Uhr;
freitags von 09.00 - 12.00 Uhr

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Archivstr. 2, 30169 Hannover
E-Mail: poststelle@mu.niedersachsen.de

LandesSportBund Niedersachsen e. V.
Uta Grimm, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
Tel.: 0511 / 1268-141;
E-Mail: ugrimm@lsb-niedersachsen.de

Gegen eine Gebühr für Porto und Verpackung in Höhe von 7,50 € bis 5 kg kann der „Ideenkoffer" auch verschickt werden.
Bestellung: verkauf@lsb-niedersachsen.de

Natur macht schlau, tut gut und bewegt


Umweltbildung nach dem „Baukasten-Prinzip“

 "Ideenkoffer"
(PDF, 3,68 MB)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Eilers

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln