Sprachauswahl:  
Schriftgröße:
Farbkontrast:

Erfahrungen in der Umweltbaubegleitung

Termin: 05.04.2016

Ort: Camp Reinsehlen, 29640 Schneverdingen

Nr.

16-F-13

Zum Thema

Im Zuge von Genehmigungsverfahren wird die Durchführung einer Umweltbaubegleitung (UBB) oder ökologischen Baubegleitung mehr und mehr gefordert, ohne dass jedoch der konkrete Umfang und die sich daraus ergebenden Aufgaben für die Beteiligten klar definiert wären.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird ein Überblick über die Grundlagen der Umweltbaubegleitung gegeben. Fachleute unterschiedlicher Bereiche berichten von ihren Erfahrungen. Der Fokus liegt dabei insbesondere bei der Darstellung von Erfahrungen mit dem Beauflagen, der Durchführung und der Auswertung von UBB in der Praxis.

Leitung

Dipl.-Landschaftsökologin Bea Sauer, Hamburg

Teilnahmegebühr

85,- €, inklusive Mittagessen sowie Tagungsgetränke

Teilnehmerkreis

Behörden, Planungsbüros und Naturschutzverbände sowie weitere Interessierte

Damit wir alles gut vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst bis zum
22. März 2016 für die Veranstaltung an.

Programm

10.00 Uhr

Begrüßung

10.15 Uhr

Grundlagen der Umweltbaubegleitung - aktuelle Entwicklungen
Dipl.-Ing. Claudia Schliemer,
Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Osnabrück

11.15 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Umweltbaubegleitung - Erfahrungen im Bereich Küste und Wattenmeer
Dr. Ute Schadek,
planungsgruppe grün,
Bremen

12.30 Uhr

Mittagessen

13.30 Uhr

Erfahrungen mit der UBB bei Bahnprojekten
Dipl.-Ing. Marcus Freese,
Pöyry Deutschland GmbH,
Hannover

14.30 Uhr

UBB bei Linienbaustellen in der nordwestdeutschen Tiefebene
M.Sc.Lök Monno Bertus, Planungsgemeinschaft LaReG, Holtland

15.30 Uhr

Kaffeepause

15.45 Uhr

Erfahrungen in der Anwendung - aus Sicht einer Behörde
Dipl.-Ing. Klaus Saalfeld, Fachdienst Wasser, Abfall und Naturschutz Landkreis Verden, Verden

ca. 16.45 Uhr

Ende der Veranstaltung


Der Tagungungsort Camp Reinsehlen

Noch Fragen oder auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit?

Ich helfe Ihnen gerne:
Barbara Schultz
Veranstaltungsorganisation
Tel: 05198-989076

Übersicht