Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) klar

Mit dem Blick für das Detail - Fotoworkshop im Biosphärenreservat Niedersächsiche Elbtalaue

in Kooperation mit der Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue



Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Warteliste wurde eingerichtet.

Nr

17-H-04

Thema

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im Natur- und Umweltschutz hängt der Erfolg von Präsentationen und PR-Arbeit oft von gutem Bildmaterial ab. Schwerpunkt des Workshops ist das Fotografieren im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Gemeinsam werden Themen und Geschichten entwickelt und fotografisch umgesetzt. Ziel des Workshops ist die Vermittlung von Grundlagen der Natur- und Landschaftsfotografie sowie von Kenntnissen rund um das Biosphärenreservat. Der Kurs richtet sich sowohl an ambitionierte Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: Eigene Kamera, wenn vorhanden Stativ und Laptop sowie wetterfeste Kleidung.
Damit wir alles gut vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst bis zum 14.04.2017 für die Veranstaltung an.

Leitung

Susanne Eilers, NNA
Dipl.-Biol. Jan Brockmann

Teilnahmegebühr

95,- €, zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Teilnehmerkreis

Offen, zur ZNL-Fortbildung geeignet

Sonstiges

Die Anfahrt zu den Exkursionspunkten erfolgt in Fahrgemeinschaften mit dem Privat-PKW



Programm


Freitag, 5. Mai 2017

14.00 Uhr

Begrüßung und Vorstellung des Workshop-Programms
Susanne Eilers, NNA
Dipl.-Biol. Jan Brockmann

14.30 Uhr

Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue -Aufgaben, Ziele, Lebensräume
Marianne Spiegel, Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue

15.15 Uhr

Pause

15.30 Uhr

Grundlagen der Natur- und Landschaftsfotografie:
Belichtung, Tiefenschärfe, Bild-gestaltung

Dipl.-Biol. Jan Brockmann

17.00 Uhr

Das Biosphärenreservat in Bildern:
Wir entwickeln Themenlinien

18.00 Uhr

Abendbrot

19.00 Uhr

Fotoexperimenteller Spaziergang im Abendlicht

ca. 21.30 Uhr

Ende des Veranstaltungstages




Samstag, 6. Mai 2017

08.00 Uhr

Frühstück

09.00 Uhr

Fotoexkursion
Das Biosphärenreservat entdecken: Wasser, Aue und mehr!

Mittags Lunchpaket

15.30 Uhr

Pause

15.45 Uhr

Auswertung der Bildmaterialien in Kleingruppen

18.00 Uhr

Abendbrot

19.00 Uhr

Präsentation der Bilder und Themen

ca. 20.30 Uhr

Ende des Veranstaltungstages




Sonntag, 7. Mai 2017

06.00 Uhr

Fotoexkursion für Frühaufsteher: Morgenstimmung am Elbdeich

08.00 Uhr

Frühstückspause

09.00 Uhr

Präsentation der Bilder und Themen II

10.30 Uhr

Pause

10.45 Uhr

Abschluss des Workshops und Diskussionsrunde

12.00 Uhr

Mittagessen und Ende der Veranstaltung


Sommermorgen über der Elbtalaue bei Bleckede
Informationen zum Tagungsort

Noch Fragen oder auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit?

Ich helfe Ihnen gerne:
Bettina Stoffregen
Tel: 05198-989078

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln