Niedersachen klar Logo

Tiergehege-Anzeigen und Zoo-Genehmigungen

in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Betriebsstelle Hannover-Hildesheim


Hinweis: DieVeranstaltung ist ausgebucht.Eine Warteliste wurde eingerichtet.


Nr. 19-008

Tiergehege-Anzeigen und Zoo-Genehmigungen: Welche Anordnungen sind im Hinblick auf Artenschutz, Tierschutz und Gefahrenabwehr erforderlich? Welche Prüfaufträge haben hier die unteren Naturschutz- und Veterinärbehörden? Welche Verpflichtungen ergeben sich aus der Konzentrationswirkung der Genehmigung bei der UNB hinsichtlich der Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt und anderen Behörden? Diese Fragen und weitere fachliche und rechtliche Aspekte zu diesem Thema werden wir auf unserem Fachseminar im Rahmen eines interdisziplinären Erfahrungsaustausches diskutieren.

Dieses Fachseminar ist offen für alle Interessierte, richtet sich aber insbesondere an die unmittelbar mit der Anzeige von Tiergehegen und Genehmigung von Zoos befassten Behörden, hauptsächlich also an die unteren Naturschutzbehörden sowie die Veterinär- und Ordnungsämter.

Leitung:
Bernhard Salomon, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz
Renata Kluge, NLWKN Hannover

Gebühr:
90,- € inkl. Verpflegung

Das detaillierte Programm als PDF zum Download


Der Tagungungsort Camp Reinsehlen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln