Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) klar

Schulung für Wolfsberaterinnen und -berater

Nr.

17-C-02

zum Thema

Nach der natürlichen Rückkehr des Wolfes nach Niedersachsen breitet sich die streng geschützte Tierart weiter aus. Zur Begleitung der Wiederbesiedlung hat das Land Niedersachsen sogenannte „Wolfsberater" ernannt. Diese stehen betroffenen Landnutzern zur Seite, informieren interessierte Bürger und nehmen Wolfssichtungen oder -spuren auf.

Um einen einheitlichen fachlichen Standard zu gewährleisten, werden die vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz (MU) ernannten ehrenamtlichen Wolfsberater regelmäßig in Theorie und Praxis geschult.

Hierbei soll, neben der Vermittlung von fachlichem Wissen, auch das Netzwerk der Wolfsberater gestärkt und der Austausch zwischen ihnen gefördert werden.

Leitung

Dr. Katrin Heuer, NNA

Teilnahmegebühr

entfällt
Anreise individuell und auf eigene Kosten, Mitfahrgelegenheiten können über die NNA vermittelt werden

Teilnehmerkreis

Wolfsberaterinnen und -berater in
Niedersachsen (auf Einladung, geschlossener Teilnehmerkreis)


Damit wir alles gut vorbereiten können, melden Sie sich bitte mit möglichst bis zum 13.04.2017 für die Veranstaltung an


Programm

09.30 Uhr

Begrüßung
Dr. Katrin Heuer, NNA
Kurzvorstellung
der Mitarbeiter in MU, NLWKN, LJN

10.00 Uhr

Aktueller Stand: Wölfe in Niedersachsen und Deutschland
Raoul Reding, Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN), Hannover

10.15 Uhr

Vorstellung des aktuellen Standes zum neuen Wolfskonzept
des Landes Niedersachsen

Konstantin Knorr, MU, Hannover

10.45 Uhr

Neuwahl der Vertreter der Wolfsberater im AK Wolf
- Vorstellung der Aufgaben durch aktuelle Vertreter -
Theo Grüntjens, aktueller Vertreter der Wolfsberater im AK Wolf, Räber

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Neuwahl der Vertreter der Wolfsberater im AK Wolf
- Vorstellung der Kandidaten und Wahl -

12.15 Uhr

Aktuelles zum Wolfsmanagement
Konstantin Knorr, MU, Hannover

13.00 Uhr

Mittagessen

14.15 Uhr

Vorstellung der neuen Datenbank
Lisa Leschinski, LJN, Hannover

14.45 Uhr

Leitfaden Wolfsberater:
Rechte und Pflichten
Konstantin Knorr, MU, Hannover

15.15 Uhr

Sachstandsbericht „Rind - Wolf in Niedersachsen" und
„Herdenschutzmaßnahmen Rinder"
NLWKN Wolfsbüro, Hannover

15.45 Uhr

Kaffeepause

16.15 Uhr

Aktueller Stand
„Genetikanalysen Deutschland"
Anne Jarausch, Fachgebiet Naturschutzgenetik des Senckenberg Forschungsinstitutes, Gelnhausen

17.00 Uhr

Organisation der Wolfsberater
MU, NLWKN, LJN
Moderation: Dr. Katrin Heuer, NNA

ca. 17.45 Uhr

Ende der Veranstaltung




Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz,

D-29640 Schneverdingen,

Tel. 05198/9890-70, Fax 05198/9890-95

E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de

Internet: www.nna.de

17-C-02 Stand: 27.03.2017


Wolf (Canis lupus)
Der Tagungungsort Camp Reinsehlen

Wichtiger Hinweis für die Anfahrt aus Richtung Norden:
Die B3 ist zwischen Welle und Wintermoor vom 10.07.2017 bis 24.08.2017 voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Noch Fragen oder auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit?

Ich helfe Ihnen gerne:
Sabine Schreiber
Veranstaltungsorganisation
Tel.: 05199/989-70

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln