Niedersachen klar Logo

Sommerakademie Artenkenntnis

in Zusammenarbeit mit den Universitäten Hildesheim und Lüneburg


06. bis 10.06.2022
Nationalpark Harz – Schullandheim der Region Hannover in Torfhaus

Neuer Termin: 06.-10.06.2022

Nr. 21-065

Die „Erosion der Artenkenntnis“ wird landläufig als große Herausforderung für den Naturschutz genannt. Tatsächlich ist für einzelne Artengruppen die Zahl der Expertinnen und Experten stark rückläufig, ohne dass Nachwuchs in Sicht wäre. Die Ursachen hierfür sind multifaktoriell bedingt und werden im Rahmen zahlreicher Publikationen und Symposien diskutiert. In Ergänzung dieser dringend notwendigen Diskussion haben sich die universitären Kooperationspartner Hildesheim und Lüneburg gemeinsam mit der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz das Ziel gesetzt, in der Praxis gemeinsam erste Schritte zu entwickeln, die der Qualifizierung von Nachwuchskräften durch Vermittlung von Artenkenntnissen dienen sollen. Als Format wurde dabei eine institutionenübergreifende, fünftägige Sommerakademie entwickelt, die Studierenden die Möglichkeit eröffnet, mehrere Tage unter intensiver Begleitung verschiedener Artenspezialisten vertiefte Einblicke in die Ökologie spezifischer Artengruppen als auch die gängigen wissenschaftlichen Methoden zur Erfassung und Bestimmung kennenzulernen. Teilnehmende sollen in Kleingruppen an verschiedene Artengruppen herangeführt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Vorrang haben Studierende der kooperierenden Universitäten. Die Anmeldung erfolgt direkt über die jeweiligen Ansprechpartner, ggf. erforderliche Teilnahmevoraussetzungen sind jeweils individuell abzuklären.

Leitung:
Dr. Eick von Ruschkowski, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz
N.N., Universitäten Hildesheim und Lüneburg

Gebühr: wird noch bekannt gegeben

Geschlossene Veranstaltung, Teilnahme auf gesonderte Einladung.

Sie sind an dieser Veranstaltung interessiert und möchten nähere Informationen?
Wir schicken Ihnen gerne das detaillierte Programm zu, sobald dieses erstellt ist.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anforderung aus arbeitstechnischen Gründen nicht bestätigen.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

* Pflichtfelder
Hygienekonzept

Den Hygieneplan sowie den Grundriss für den Seminarbetrieb im Camp Reinsehlen finden Sie hier.

 Hygieneplan
(PDF)

 Grundriss CR
(PDF)

 Hygieneplan RUZ
(PDF)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln