Niedersachen klar Logo

Schulung der niedersächsischen Wolfsberaterinnen und Wolfsberater

in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU) und dem Wolfsbüro im NLWKN


29.09.2021
ANDERS Hotel Walsrode, Gottlieb-Daimler-Straße 11, 29664 Walsrode

Neuer Termin: 29.09.2021

Nr. 21-068

Nach aktuellem Stand (Juli 2021) ist das Land Niedersachsen Lebensraum von mindestens 34 Wolfsrudeln. Zur Deckung des Informationsbedarfes in der Bevölkerung hat das Land Niedersachsen eine Gruppe von Wolfsberaterinnen und Wolfsberatern ernannt, die über das Land verteilt mit Rat und Tat allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ehrenamtlich zur Verfügung stehen. Zudem stehen sie insbesondere als Ansprechpersonen für Nutztierhalterinnen und –halter zur Verfügung und nehmen alle Sichtungen oder Spuren auf, die Hinweise auf Wolfsvorkommen und Wolfsrisse geben. Im Zuge der weiteren Ausbreitung des Wolfes spielen Präventionsmaßnahmen im Herdenschutz eine wichtige Rolle für eine Reduzierung der Konflikte zwischen Wolfspräsenz und Nutztierhaltung. Die Dynamik in der Populationsentwicklung erfordert einen möglichst zeitnahen Informationsfluss und einen regelmäßigen Austausch, um eine einheitliche Qualifizierung und einen aktuellen Wissensstand der ehrenamtlichen Wolfsberaterinnen und Wolfsberater sicherzustellen. Die jährlich durchgeführte Schulung ist als ein Baustein für diesen fachinternen Austausch gedacht. Neben der Vermittlung von aktuellen Informationen und fachlichem Wissen soll dabei auch das Netzwerk der Wolfsberaterinnen und -berater gestärkt und der Austausch untereinander gefördert werden.

Hinweis: Sollte es im Herbst zu einer erneuten Covid-19-Infektionswelle kommen, wird die Veranstaltung digital durchgeführt.

Am Folgetag (30.09.2021) findet am selben Ort eine Fachtagung zum Herdenschutz (21-067) statt. Hierfür ist eine separate Anmeldung zur Teilnahme erforderlich!

Leitung:
Dr. Eick von Ruschkowski, Direktor der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, Schneverdingen

Gebühr:
Kostenfrei für bestellte Wolfsberaterinnen und Wolfsberater mit abgeschlossener Basisschulung.

Hinweis: Teilnahme nur auf gesonderte Einladung

Maßnahmen in der Zeit der Corona- Pandemie (Testpflicht und weitere Hinweise) finden sich im detaillierten Veranstaltungsprogramm als PDF zum Download.

Hinweise zur Anmeldung

Teilnahme nur auf gesonderte Einladung. Bitte melden Sie sich ab dem 2. August an; die Online-Anmeldung ist notwendig.

Hinweise zur Anreise

Hinweise zur Anreise finden Sie hier:

Hygienekonzept Veranstaltungsbetrieb

Unser aktuelles Hygienekonzept für den Veranstaltungsbetrieb (Stand: 16. August 2021) finden Sie hier.

 Hygieneplan
(PDF)

 Grundriss CR
(PDF)

Digitale Veranstaltungen

Wir bieten viele Veranstaltungen nun auch digital an. Diese Veranstaltungen werden über die browserbasierte Software BigBlueButton angeboten. Eine kurze Anleitung hierzu finden Sie hier:

 BBB-Anleitung
(PDF, 0,33 MB)

Noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne:
Vivienne Gebers

Tel: 05199/989-76

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln