Niedersachen klar Logo

ArcGIS pro Grundlagen


Die Veranstaltung fällt leider aus organisatorischen Gründen aus.

Nr. 19-058

Diese dreitägige Schulung behandelt die wichtigsten Funktionen von ArcGIS Pro und zeigt Ihnen, wie Sie mit der neuen Benutzeroberfläche von ArcGIS Pro umgehen können. Sie lernen u. a. die Erstellung und Verwaltung von ArcGIS Pro-Projekten, den Import von ArcMap-Projekten (mxd), das Erstellen von
Legenden, Beschriftungen und Kartenlayouts, die Auswahl und das Bearbeiten von Features sowie das Anwenden von Geoverarbeitungswerkzeugen. Die gezeigten Funktionen können in der Schulung mit Hilfe von Übungen ausprobiert werden.

Darüber hinaus werden neue, in ArcGIS Desktop nicht vorhandene Funktionen wie das Erstellen mehrerer Layouts, Tasks (automatisierter Ablauf von Funktionsfolgen) und die Nutzung eines Portals gezeigt (z. B. mit ArcGIS Online für eine gemeinsame Nutzung von Daten und Projekten).

Das Seminar wird in Kleingruppen von max. 8 Teilnehmern angeboten. Damit bleibt genügend Raum und Zeit für individuelle Fragen.

Die Schulung ist geeignet für ArcGIS-Anfänger und Anfängerinnen, ArcGIS Desktop (Version 9.0 bis 10.6)-Anwenderinnen und -Anwender, die ArcGIS Pro kennen lernen wollen, und für diejenigen, die wissen wollen, wie ArcGIS Desktop-Aufgaben in ArcGIS Pro umgesetzt werden können.

Leitung:
Dipl.-Umweltwissenschaftlerin Helen Schepers, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz

Dozent:
Dipl.-Mathematiker Wolfgang Liebig, Points GeoInformatik, Norden

Gebühr:
990,- € inkl. Verpflegung

Bildungsurlaub:
Die Veranstaltung ist mit Bescheid vom 04.01.2019 Az.: 1213/359 – VA-Nr. 19-69348 in Niedersachsen als berufliche Weiterbildung oder Aus- oder Fortbildung anerkannt.


Das detaillierte Programm als pdf zum Download



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln