Niedersachen klar Logo

Jährliches Treffen der Naturschutzbeauftragten Niedersachsens


Nr. 19-048

Ziel der Veranstaltung ist es, die Naturschutzbeauftragten Niedersachsens einmal im Jahr im Rahmen einer zentralen Veranstaltung zusammenzuführen und ihnen neben Impulsen für ihre Arbeit einen konstruktiven und praxis-bezogenen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Darüber hinaus wollen wir Anregungen und Fortbildungsbedarfe für die Folgejahre identifizieren.Wir wollen die Möglichkeit zum Austausch schaffen und neue Impulse setzen.

Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind die biologische Vielfalt in Städten und Gemeinden sowie die Möglichkeiten und Grenzen von Stellungnahmen.

Zudem wird Michael Hormann vom Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz aus dem Referat 26 für Grundsatzangelegenheiten des Naturschutzes in der Diskussion und im Austausch am Nachmittag die Perspektive des Umweltministeriums einbringen.

Leitung:

Dipl.-Umweltwissenschaftlerin Helen Schepers, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz

Gebühr:
30,- € inkl. Verpflegung, keine Ermäßigung möglich

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm als PDF zum Download


Damit wir alles gut vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst bis zum 31.01.2019 an. Vielen Dank.

Der Weg zum Hof Möhr:

Noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne:
Bettina Stoffregen
Tel: 05199/989-78

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln