Niedersachen klar Logo

Natur-Erleben in der Lüneburger Heide - Waldpädagogen Modul D

in Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Landesforsten (NLF)


Nr. 19-037

Die Niedersächsischen Landesforsten bilden seit April 2010 „Zertifizierte Waldpädagogen und –pädagoginnen“ aus. Als Wahl-Pflichtkurs (Modul D) bietet die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz ein Seminar in der Lüneburger Heide an. Ein Schwerpunkt des Seminars wird auf Offenlandbiotope wie Moor und Heide gelegt. Ziel ist es, die ökologischen und naturschutzfachlichen Grundlagen anwendungsorientiert zu vermitteln. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, Führungssituationen selbst zu gestalten und auszuprobieren.

Die Teilnahme am Modul D ist zusätzlich ein Baustein für den Abschluss zum/zur Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/in (ZNL).

Leitung:
Dipl.-Biol. Jan Brockmann, Bispingen

Gebühr:
200,- € einschließlich Mittag- und Abendessen sowie Tagungsgetränke

Hinweis:
Anerkannt als Wahl-Pflichtkurs (Modul D) in der Ausbildung zur/zum „Zertifizierten Waldpädagogin und Waldpädagogen“
Zudem für ZNLer aus anderen Regionen, die den Kurs für die Region Lüneburger Heide anerkennen lassen wollen.

Das detaillierte Programm als PDF zum Download

Damit wir alles gut vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst bis zum 21.05.2019 an. Vielen Dank.

Der Tagungungsort Camp Reinsehlen

Noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne:
Vivienne Gebers

Tel: 05199/989-76

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln