Niedersachen klar Logo
Foto: D. Blume-Winkler
Foto: O. Lange
Foto: D. Blume-Winkler
Foto: O. Lange
Foto: H.-J. Zietz

Eingeschränkter Veranstaltungsbetrieb

Im Zuge allgemeiner Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus führt die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz derzeit einen eingeschränkten Veranstaltungsbetrieb durch. mehr

NNA-Besuch Bildrechte: NNA

Ministerpräsident Weil besucht die Naturschutzakademie

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Naturschutzakademie stattete der niedersächsische Ministerpräsident der Akademie einen Besuch ab. Und verfolgte mit großem Interesse, was ihm an aktuellen Vorhaben in Sachen Naturschutz, neues Seminargebäude und FÖJ in Niedersachsen vorgestellt wurde. mehr

Bildrechte: nna, S. Eilers

Zusammenarbeit mit großem Potenzial. Der neue Beirat der Naturschutzakademie tagt zum ersten Mal

Eine lebendige Diskussionsatmosphäre von Beginn an: Begrüßt von Niedersachsens Umwelt-Staatssekretär, Frank Doods, fand die konstituierende Sitzung des neuen Beirats der Naturschutzakademie in digitalem Format statt. Als Vorsitzende wurde Prof. Dr. Jaqueline Loos von der Leuphana gewählt. mehr

Bildrechte: J. Plotzki

Soziale Gerechtigkeit in der Umweltbildung ermöglichen

Nicht interessiert an der Natur? Von wegen! Wenn Umweltbildung auch die sogenannten „naturfernen“ Zielgruppen erreichen will, haben wir auch unsere Haltung, Angebote und Formate zu überdenken. Wie das konkret gehen kann, zeigt Johannes Plotzki von „Landschaftsabenteuer“. mehr

Bildrechte: nna

Start der Bewerbungen für den FÖJ-Jahrgang 2021/22

Ob auf einem Bauernhof, im Nationalparkhaus, bei einer Klimaschutzagentur, im Sportverein oder in einer Ganztagsschule: 325 Plätze in ganz Niedersachsen sind für das Freiwillige Ökologische Jahr 2021/22 zu besetzen. Interessierte können sich seit Januar online bewerben! mehr

Bildrechte: nna

Naturschutzakademie legt neues Heft der „Mitteilungen“ vor

Wie geht Storytelling – oder ein Science Slam? Welche Angebote an Naturerleben und Gesundheit sind empfehlenswert? Und was ist zu bedenken, wenn ich Imkerei in Schule und Kita einsetzen will? Das neue Heft der „Mitteilungen aus der Naturschutzakademie“ hat darauf – und vieles mehr - die Antworten! mehr

Bildrechte: D. Behrens

„LebensWege – Naturerleben für Menschen mit und ohne Demenz“

Die mehrstufige Fortbildung startet am 22. Januar 2021. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Dorit Behrens an. mehr

Bildrechte: KEAN

Ansätze für Energiesparen und Klimaschutz in der Kita – KEAN-Veranstaltung mit der Naturschutzakademie

Ganz praktischer Klimaschutz ist gar nicht so schwer – und kann sogar Spaß machen. Welche Ansätze für Energiesparen und Klimaschutz es schon in Kitas gibt, vermittelte eine Veranstaltung der Akademie mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und der Energieagentur Heidekreis. mehr

Bildrechte: nna

Ein Ideenfundus für Kita und Schule - Naturschutzakademie präsentiert praxisorientierte Anleitungen für Naturbegegnung an Bach und Teich und auf der Wiese

Entwicklung von Materialien für Schule und Kita: Das neue Heft aus der Reihe „Naturschutz im Unterricht“ enthält praxisorientierte Anleitungen für Naturbegegnungen an Bach, Teich und auf der Wiese. Die fachlich-fundierte Aufbereitung von Naturthemen ist ein besonderes Anliegen der Akademie. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln