Niedersachen klar Logo
Foto: nna

Aussetzung aller Veranstaltung der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz bis zunächst Ende April 2020

Aufgrund der sich verschärfenden Lage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus führt die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz bis zunächst Ende April 2020 keine Präsenzveranstaltungen bzw. Veranstaltungen mit externer Beteiligung mehr durch, unabhängig vom Ort der Ausrichtung. mehr

Bildrechte: Doris Blume-Winkler

Planung Jahresprogramm 2021

Ab sofort können Sie sich an der Planung unseres Jahresprogramms 2021 mit Ideen und Vorschlägen für Veranstaltungen beteiligen. Nutzen Sie dafür bitte den Link auf der weiterführenden Seite. mehr

Bildrechte: nna

Vernetzung über Fachgrenzen hinweg - Landesakademien treffen sich zum Austausch an der Naturschutzakademie

Blended Learning, Software-gestützte Seminarplanung und mobiles Arbeiten: Zahlreiche Themen standen auf der Tagesordnung des Austauschtreffens der niedersächsischen Landesakademien. Die halbjährliche Besprechung fand dieses Mal an der Naturschutzakademie in Schneverdingen statt. mehr

Freiwilliges Ökologisches Jahr: Jetzt bewerben!

Die Auswahl dürfte schwer fallen: Wer sich für den aktiven Einsatz in Sachen Natur- und Umweltschutz interessiert, findet ein breites Spektrum an Einsatzstellen auf der Website der Naturschutzakademie. 325 Plätze, verteilt über ganz Niedersachsen, stehen für den FÖJ-Jahrgang 2020/21 zur Verfügung. mehr

Freiwilliges Ökologisches Jahr 2020/2021 – Jetzt bewerben!

325 Plätze auf Einsatzstellen in ganz Niedersachsen stehen zur Verfügung und bieten vielfältige Möglichkeiten. Junge Menschen, die Lust auf neue Erfahrungen haben und sich für den Natur- und Umweltschutz engagieren möchten, können sich Anfang Januar 2020 online bewerben. mehr

Bildrechte: nna

Matschen für den Klimaschutz

Nicht nur reden sondern handeln: Schüler und Schülerinnen der Grundschule am Pietzmoor packten ganz konkret in Sachen Klimaschutz mit an. Angeleitet wurde die Aktion im Pietzmoor von Mitarbeitern des RUZ der Naturschutzakademie und der Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide des VNP. mehr

Programm 2020 der Naturschutzakademie online – Fortbildungen ab jetzt buchbar

Die Bandbreite reicht von zahlreichen Veranstaltungen zu Artenkenntnis und –schutz über Storytelling und Klimaschutz in der Kita bis zur Europarc-Jahrestagung: Mit rund 70 Veranstaltungen legt die Akademie ihr Jahresprogramm 2020 vor. Ab jetzt ist die Buchung online möglich! mehr

Bildrechte: D. Blume-Winkler

Was eine geschützte Natur zu bieten hat

Was auf den ersten Blick sehr theoretisch klingt, wird von Fachleuten anschaulich und unter den verschiedensten Blickwinkeln erläutert: Am morgigen Donnerstag startet die öffentliche Ringvorlesung „Ökosystemleistungen und Naturschutz“ der Naturschutzakademie an der Leuphana Universität. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln