Niedersachen klar Logo

Termine im FÖJ

 

Seminare

Im FÖJ 22/23 kehren wir zurück zu fünf Seminarwochen. Eine Aufteilung in Teilgruppen findet nicht mehr statt.

Das dritte Seminar im Jan/Feb findet digital statt. Darin eingebettet laufen gruppenübergreifende Online-Workshops, für die sich die Freiwilligen im Vorfeld entschieden haben: Das Seminar startet am Montag in der Seminargruppe, Di, Mi und Do werden parallel verschiedene Workshops angeboten, zum Abschluss am Freitag kommt wieder die Seminargruppe zusammen. (Von den Freiwilligen der letzten Jahrgänge haben wir viele positive Rückmeldungen bekommen zu der Möglichkeit, Themen individuell wählen und – wenn auch nur digital – auch mal mit Freiwilligen aus anderen Seminargruppen zusammenarbeiten zu können. Insofern möchten wir das Format der Workshops gern erhalten.)

Alle anderen Seminare sind als fünftägige Präsenzseminare* mit der gesamten Gruppe geplant (Mo-Fr). Bei einigen Seminaren mit sehr weiter Anreise kommt ein sechster Tag hinzu.

*Wie schon im letzten Jahr bleibt es bei dem Hinweis: Sollten die Infektionszahlen gegen die Durchführung von Präsenzseminaren sprechen, würden die Veranstaltungen online durchgeführt. Die Termine bleiben aber gleich!




Fortbildungstermine für Mentoren und Mentorinnen

Für die FÖJ-Mentorinnen und FÖJ-Mentoren aus Niedersachsen werden wir auch im bevorstehenden Jahr wieder kostenfreie Fortbildungen anbieten. Damit möchten wir…

  • in die Grundlagen des FÖJ in Niedersachsen einführen
  • dabei helfen, sich der eigenen Rolle und der Aufgaben als Mentor*in bewusst(er) werden
  • handlungsorientiertes Wissen und Handwerkszeug zum Führen und Anleiten der Freiwilligen vermitteln
  • Gelegenheit geben, Situationen und Erfahrungen aus dem Einsatzstellenalltag zu reflektieren
  • Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation sowie Gesprächstechniken vorstellen, mit denen sich auch schwierige Gespräche mit Freiwilligen gut meistern lassen
  • den Erfahrungsaustausch und die kollegiale Beratung langjähriger wie auch neuer Mentor*innen untereinander fördern

Natürlich wird nicht alles in jeder Fortbildung thematisiert. Es werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt mit dem Ziel, dass Sie sich gut auf die Betreuung der Freiwilligen im FÖJ in ihrer Einsatzstelle vorbereiten und weiter professionalisieren können. Wichtig ist uns außerdem eine abwechslungsreiche Gestaltung des Programms mit verschiedenen Methoden, unabhängig davon, ob digital oder in Präsenz.

Die Termine im FÖJ 22/23 können aktuell noch nicht bekanntgegeben werden.

 

Regional- und Fachkonferenzen

Die Teilnahme an den jährlich einmal stattfindenden Konferenzen gehört für alle Mentorinnen und Mentoren zum festen Bestandteil der FÖJ-Betreuung.

Die Termine im FÖJ 22/23 können aktuell noch nicht bekanntgegeben werden.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln