Niedersachen klar Logo

Länderübergreifendes ZNL-Treffen

in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein


25. bis 26.09.2020
Bad Segeberg

Nr. 20-050

Bundesweit werden Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer ausgebildet. Nach Abschluss des Lehrgangs kommt es besonders auf die Vertiefung des erworbenen Wissens, den Blick über den Tellerrand und die Kontaktpflege mit den Kolleginnen und Kollegen an. Deshalb wird auch in 2020 ein gemeinsames Jahrestreffen der ZNL aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein stattfinden.

Es geht um Vorträge zu interessanten Themen, um Erfahrungsaustausch untereinander, das Kennenlernen einer vielfältigen Kulturlandschaft im Rahmen von Exkursionen sowie um das Lernen aus der Praxis für die Praxis in Workshops.

Das Treffen findet in diesem Jahr in Schleswig-Holstein statt. Die örtlichen ZNLer gestalten das Programm aktiv mit.

Leitung:
Helen Schepers, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz
Dörte Paustian, BNUR, Flintbek

Gebühr: ab 50 €

Geeignet zur ZNL-Fortbildung


Anmeldungen zum Landestreffen bitte über das Anmeldeformular.


Das detaillierte Veranstaltungsprogramm als PDF zum Download

Anmeldung

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Fax: 04347 704-790
E-Mail: anmeldung@bnur.landsh.de


Teilnahmebedingungen und Organisatorisches

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln