Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) klar
Naturschutz-Fortbildung an der NNA: fachlich aktuellste Inputs, strukturierter Erfahrungsaustausch und eine entspannte Lernatmosphäre

Aktuell, fundiert, vernetzt

Naturschutz-Fortbildungen an der NNA: fachlich aktuellste Inputs, strukturierter Erfahrungsaustausch und eine entspannte Lernatmosphäre Im Bild: Teilnehmende des NNA-Fachenglisch-Kurses 2016
FÖJ in Niedersachsen

Engagiert, naturverbunden und anpackend

Vom Harz bis an die Nordseeküste: Die NNA vermittelt als Träger des FÖJ junge Leute in ganz Niedersachsen.
Foto: NNA / Dietmar Kuhn / Britta Hetzel
Das Regionale Umweltbildungszentrum an der NNA

Lebendig, spannend, vielfältig

Den Wissensdurst schon der Jüngsten in Sachen Natur stillt das Programm des Regionalen Umweltbildungszentrums (RUZ) der NNA.
Foto: Jan Brockmann
Forschung an der NNA

Interdisziplinär, anwendungsbezogen, zielorientiert

Forschung für den Naturschutz: Wir vermitteln aktuelle Forschungsergebnisse an die Akteure im professionellen Naturschutz.
Publikationen der NNA

Informativ, fachlich fundiert, anwendungsorientiert

Themen aus dem Naturschutz bis hin zur Umweltbildung: aktuell aufbereitet in den drei Publikationsreihen der NNA
Ermira Kocu/GIZ Albanien, Ingo Stürmer/MU, Dr. Eick von Ruschkowski/NNA, Dr. Volker Wachendörfer/DBU, Prof. Dr. Kledi Xhaxhiu/ stellv. Umweltminister Albaniens, Lea Bulling/Heidehof Stiftung, László Galambos/BalkaNatureNet, Dr. Alexander Bittner/DB

Internationales Naturschutznetzwerk erwächst aus NNA-Projekt

Der Regiestab wurde übergeben: Im Beisein des NNA-Direktors, Dr. Eick von Ruschkowski, des stellv. albanischen Umweltministers sowie Förderer wie der DBU und der Heidehof-Stiftung übernimmt ein Team aus ehemaligen Trainees auf dem BalkaNatureNet-Forum in Tirana die Koordination des Netzwerks. mehr
Dr. Eick von Ruschkowski und die Alumt Kottwitz, Staatsekretärin im niedersächsischen Umweltministerium

Offizielle Amtseinführung des neuen NNA-Direktors

Im Beisein von rund 150 Gästen führte die Staatssekretärin im Niedersächsischen Umweltministerium, Almut Kottwitz, den neuen Direktor der NNA, Dr. Eick von Ruschkowski, offiziell in sein Amt ein. mehr
Die Teilnehmenden des Landestreffens vor den „Moorwelten“ in Wagenfeld

Qualitätssicherung für Naturführungen

Umweltbildung an einzelnen Phänomenen, Exkursionen und fachlicher Erfahrungsaustausch: 30 „Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer“ trafen sich am Wochenende am Dümmer. Die NNA, Koordinator der ZNL-Fortbildungen für Niedersachsen, richtet das Landestreffen jährlich mit regionalen Partnern aus. mehr
FÖJ in Niedersachsen

Freiwilliges Ökologisches Jahr 2017/2018 – Jetzt online bewerben!

Erfreulich viele junge Menschen bewerben sich jedes Jahr für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in Niedersachsen. Um das Verfahren für alle Beteiligten zu vereinfachen, ist dies nun online möglich. Beste Chancen hat, wer sich bis zum 15. März bewirbt. mehr
Renaturiertes Pietzmoor bei Schneverdingen

Neu im Angebot des Regionalen Umweltbildungszentrums: Mit MooNi Moor- und Klimaschutz verständlich machen!

Moor- und Klimaschutz sind ebenso komplexe wie interessante und für uns alle bedeutsame Themen: Wie sie gerade Jugendlichen verständlich und anschaulich vermittelt werden können, zeigt das RUZ der NNA mit neuen Unterrichtsmaterialien für Schulen. Das Angebot ist ab jetzt buchbar! mehr
schnell nachgeschaut
Natur macht schlau, tut gut und bewegt

Der „Ideenkoffer“: Unkompliziert, flexibel und ideenreich

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln