Niedersachen klar Logo

Pflanzenartenkenntnisse für die Biotopkartierung, Modul I: Kalkmagerrasen, mesophiles Grünland und Eichen-, Hainbuchenwälder auf Kalk

in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und den unteren Naturschutzbehörden der Stadt und des Landkreises Hildesheim


19.05.2020
Hildesheim/ Giesen

HINWEIS: DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT (--> Alle Veranstaltungen der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz werden bis einschließlich 03.06.20 abgesagt.)


Nr. 20-008

Auf vielfachen Wunsch bieten wir dieses Jahr in Vorbereitung des Seminars zur Biotopkartierung eine weitere Einführung zur Bestimmung der relevanten Zeigerarten an. Dieses Fachseminar findet zeitlich und inhaltlich in Kombination mit dem Seminar zur Biotopkartierung statt. Dort werden Grundkenntnisse der relevanten Pflanzenarten und der Vegetation vorausgesetzt. Hier haben Sie nun Gelegenheit, sich in diese Grundlagenkenntnisse einführen zu lassen und Ihre Kenntnisse hierzu aufzufrischen. Wenn Sie an beiden Seminaren teilnehmen, können Sie die erworbenen oder aufgefrischten Kenntnisse unmittelbar am nächsten Tag bei den Übungen zur Biotopkartierung einsetzen.

Auf diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die besonders wichtigen Arten der Magerrasen, des mesophilen Grünlandes und der Eichen-Hainbuchenwälder. Der Schwerpunkt liegt auf den Zeiger- und Indikatorarten zur Ansprache und Abgrenzung der Biotoptypen und auf den Kennarten der Lebensraumtypen nach der FFH-Richtlinie. Außerdem werden auch die "Störzeiger" z.B. für Eutrophierung behandelt. Hier soll vor allem die Ansprache der Arten im Gelände geübt werden. Und natürlich haben Sie auch auf diesem Fachseminar wieder die Möglichkeit, ihre fachlichen Fragen mit den Experten und Kollegen/innen zu erörtern und Ihre Erfahrungen auszutauschen.

Der Schwerpunkt dieses eintägigen Seminars liegt auf den Geländeübungen. Für die Teilnahme ist daher wetterfeste Ausrüstung erforderlich. Da wir die gesamte Zeit im Gelände verbringen wollen, treffen wir uns direkt am Exkursionsort. Außerdem wird dieses Seminar ohne Verpflegung angeboten. Bitte selber für Verpflegung aus dem Rucksack sorgen.

Leitung:
Bernhard Salomon, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz
Nicole Janinhoff, NLWKN Hannover
Dr. Annemarie Schacherer, Hannover

Gebühr:
60,- € zzgl. Verpflegung

Sie sind an dieser Veranstaltung interessiert und möchten nähere Informationen?
Wir schicken Ihnen gerne das detaillierte Programm zu, sobald dieses erstellt ist.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anforderung aus arbeitstechnischen Gründen nicht bestätigen.
Vielen Dank für Ihr Interesse.

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln