Niedersachen klar Logo

Führen und Anleiten von Freiwilligen

Seminar für Mentorinnen und Mentoren im FÖJ Niedersachsen


21.09.2020
Camp Reinsehlen, 29640 Schneverdingen

Nr. 20-067

Das Seminar dient zur Entwicklung der Leitungskompetenz von Mentorinnen und Mentoren der FÖJ-Einsatzstellen in Niedersachsen. Sie bekommen handlungsorientiertes Wissen und Handwerkszeug zum Führen und Anleiten von Freiwilligen. Dabei werden konkrete Führungssituationen thematisiert sowie die Rolle und Aufgabe des Anleiters bzw. der Anleiterin reflektiert. Im Seminar werden außerdem Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation sowie Gesprächstechniken vermittelt, die helfen, „schwierige“ Gespräche mit Freiwilligen zu meistern. Es wird an konkreten Beispielen aus der Praxis der Teilnehmenden gearbeitet.

  • Die Rolle und Aufgaben als Anleitende/r und Entwicklung des eigenen Führungsstils
  • Arbeit mit einem Führungsmodell zur Führung und Anleitung von FÖJ-Teilnehmenden in konkreten Praxissituationen
  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation und Instrumente zur Gesprächsführung
  • schwierige Gespräche führen und professionelles Feedback geben

Leitung:
Sebastian Bleck, Naturschutzakademie

Gebühren:
30 € Kostenpauschale (inkl. Verpflegung)



Hinweise zur Anmeldung

Geschlossene Veranstaltung, Teilnahme auf gesonderte Einladung

Anzahl der Teilnehmenden:
max. 16 Personen

Der Tagungungsort Camp Reinsehlen

Sie haben noch Fragen oder möchten sich anmelden?

Rufen Sie gern an.

Sebastian Bleck
Tel.: 05199/989-48

oder

Kerstin Oelve
Tel.: 05199/989-50

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln