Niedersachen klar Logo

Teilnahmebedingungen, Organisatorisches und Datenschutz

1. Teilnahmebedingungen und Organisatorisches
2. Hinweise zum Datenschutz


1.Teilnahmebedingungen und Organisatorisches

Wie Sie sich anmelden...
Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig schriftlich unter Angabe der Veranstaltungsnummer an.
Nutzen Sie bitte das Anmeldeformular im Internet.

Wer zuerst kommt …
Die Platzvergabe erfolgt grundsätzlich nach dem Eingang der Anmeldung. Zu ausgewählten Veranstaltungen bieten wir Ihnen einen Frühbuchungsrabatt, wenn Ihre Anmeldung bis zum angegebenen Termin (ca. 6 Wochen vor der Veranstaltung) bei uns schriftlich vorliegt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie in der Regel innerhalb eines Monats eine Bestätigung, die Sie zur Teilnahme an der betreffenden Veranstaltung berechtigt und ggf. eine Rechnung. Außerdem erhalten Sie rechtzeitig vor der jeweiligen Veranstaltung das Detailprogramm.

Wann und wie viel bezahlen...
Für die Veranstaltungen der Naturschutzakademie wird in der Regel eine Teilnahmegebühr erhoben, die aus dem jeweiligen Programm zu ersehen ist. Die Teilnahmegebühr muss bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz eingegangen sein, andernfalls behält sich die Naturschutzakademie vor, den Platz anderweitig zu vergeben. Bei Zahlungsverzug besteht kein Anspruch auf Teilnahme.

Billiger wird es für...
Ermäßigte Gebühr, i. d. R. die Hälfte der Teilnahmegebühr, kann gewährt werden bei entsprechender Ausweisung für:

  • SchülerInnen, StudentInnen (Ausweiskopie *)
  • PraktikantInnen (schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers *)
  • TeilnehmerInnen am Bundesfreiwilligendienst (schriftliche Bestätigung der Einsatzstelle *)
  • TeilnehmerInnen am Freiwilligen Ökologischen/Sozialen Jahr (schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers *)
  • Arbeitslose (Bestätigung durch aktuellen Beleg des Arbeitsamtes oder Kopie des Leistungsbezugs nicht älter als 4 Wochen *)
  • Rentner (Ausweiskopie *)
  • Schwerbehinderte mit einem aktuellen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 (Ausweiskopie *)

*) Wir bitten um Verständnis dafür, dass der Antrag auf Ermäßigung bereits bei der Anmeldung erfolgen und spätestens zu Beginn der Veranstaltung belegt werden muss (Kopie), anderenfalls kann die Teilnahme nur bei sofortiger Erstattung der Differenz zur vollen Teilnahmegebühr erfolgen.

Wenn Sie das Internet nutzen möchten…
An den Seminarstandorten Camp Reinsehlen und Hof Möhr stellt die Naturschutzakademie nach Möglichkeit ein öffentliches WLAN zur Verfügung. Benutzerkennung und Passwort werden Ihnen ggf. zu Beginn der Veranstaltung mitgeteilt und dürfen von Ihnen nur am Veranstaltungstag (bzw. an den Veranstaltungstagen) genutzt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Mit Anmeldung an unserem HotSpot-System bzw. aktiver Nutzung des Landesdatennetzes akzeptieren Sie, dass bei Vorliegen eines entsprechenden Erfordernisses im Einzelfall Ihr Datenverkehr von der Naturschutzakademie und anderen Landesdienststellen mitverfolgt werden kann. Der Internetverkehr unterliegt ferner bestimmten Filtern, deren Umgehung untersagt ist. Konkret untersagt ist der Aufruf von Seiten, deren Inhalte gewaltverherrlichend, diskriminierend oder pornographisch sind, die Wahrnehmung illegaler File-Sharing bzw. Streaming-Angebote, die unberechtigte Verbreitung urheberrechtlich, persönlichkeitsrechtlich oder anderweitig geschützter Daten sowie der online- Abschluss rechtsverbindlicher Verträge. Bitte beachten Sie, dass Sie persönlich evtl. schuld- wie strafrechtliche Konsequenzen Ihrer Internetnutzung zu tragen haben.

Wenn Sie wieder zu Hause sind…
Die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz bemüht sich Ihnen die wesentlichen Beiträge der von Ihnen besuchten Veranstaltung zum Download zur Verfügung zu stellen. Hierzu erhalten Sie ggf. im Nachgang zur Veranstaltung einen Internetlink sowie ein Passwort, welche für einen begrenzten Zeitraum aktiv sind. Dieser Zugang ist ausschließlich für Sie bestimmt und darf Dritten nicht zur Verfügung gestellt werden. Durch Nutzung des Download-Angebots stimmen Sie zu, die heruntergeladenen Dateien ausschließlich zu eigenen Zwecken zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie doch nicht kommen können...
Ein Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Stornierungsgebühren möglich. Ansonsten wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr erhoben. Bei Eingehen der Rücktrittserklärung ab sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn, werden 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Falls die Naturschutzakademie aufgrund Ihrer Anmeldung Verpflichtungen (z. B. Flug- oder Zimmerbuchungen) eingegangen ist, von denen sie nicht mehr zurücktreten kann, müssen wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen und ist von unserer Seite akzeptiert, sobald Sie eine schriftliche Bestätigung des Rücktritts erhalten haben. Wenn wir keine schriftliche Abmeldung erhalten, wird die gesamte Teilnehmergebühr fällig. Diese ist ebenfalls bei Erkrankungen während der Veranstaltung zu entrichten.

Selbstverständlich kann anstelle einer Absage ein Ersatzteilnehmer ohne zusätzliche Kosten schriftlich von Ihnen genannt werden.

Wichtig, das Hotel...
Bitte denken Sie auch an die Stornierung Ihres Hotelzimmers.

Manchmal müssen wir kurzfristig...
Änderungen des Programms und die Möglichkeit der Absage von Veranstaltungen bleiben der Akademie vorbehalten. Sie ist auch berechtigt, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen. Sich daraus ergebende Regresse können nicht bei der Akademie eingefordert werden.

Wir können nicht...
Für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an einer Veranstaltung entstehen, übernimmt die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz keine Haftung.

Exkursionen...
Sofern bei Veranstaltungen Exkursionen vorgesehen sind, finden Sie einen Hinweis im jeweiligen Detailprogramm. Exkursionen im näheren Umkreis werden in aller Regel mit Fahrgemeinschaften in Privat-PKW durchgeführt. Dafür erstattet die Naturschutzakademie keine Fahrtkosten.

Übernachten...
In allen Fragen zur Unterkunft und Verpflegung bei Veranstaltungen im Camp Reinsehlen wenden Sie sich bitte direkt an das Camp Reinsehlen Hotel, da es sich um einen eigenständigen Hotel- und Gastronomiebetrieb handelt.
Tel.: 05198-9830
Fax: 05198-983-99
E-Mail: info@campreinsehlen.de
Internet: www.campreinsehlen.de


2. Hinweise zum Datenschutz


Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Anmeldedaten gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation und -durchführung auf der Grundlage des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der aktuell vorliegenden Fassung erfasst und verwendet. Außerdem nutzen wir Ihre Daten dazu, Sie zu zukünftigen Veranstaltungen der Naturschutzakademie einzuladen.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen von Teilnehmerlisten auch nur, wenn Sie hierzu Ihr Einverständnis erteilt haben.

Ihre Rechte:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und können die Löschung Ihrer Daten beantragen.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Recht auf Berichtigung, Löschung, oder Sperrung
Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden oben genannten Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte über die unten genannten Kontaktdaten an unsere Datenschutzbeauftragte.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung:

Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, Hof Möhr, 29640 Schneverdingen
vertreten durch ihren Direktor
Tel.: 05199-98810
datenbank@nna.niedersachsen.de

Datenschutzbeauftragte:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, Hof Möhr, 29640 Schneverdingen
Tel.: 05199-98926
datenschutz@nna.niedersachsen.de


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln